Yes. Maybe. No.

May 26th, 2008

Hartes Kontrastprogramm zum Nationalpark: Die West Edmonton Mall, “The World’s Largest Entertainment and Shopping Centre”. Man will ja schließlich nicht aus Nordamerika wegfahren, ohne Jeans zu kaufen, noch dazu bei diesem Eurokurs.

20080525 west edmonton mall 003
Clevere Idee für die Umkleidekabine.

Die Mall ist wirklich erstaunlich bis bizarr…Eisfläche, Schwimmbad mit Riesenrutsche, Achterbahn, Piratenschiff….alles was man so braucht, oder eben gerade nicht. Mehr Impressionen aus dem Wahnsinn “West Edmonton Mall” gibt es hier hier.

Wildlife.

May 23rd, 2008

Diese Woche drei Tage lang keine Diss auf der Agenda (was nicht heißen soll, dass Vorhandensein auf der Agenda notwendigerweise mit großen Fortschritten am gleichen Tag einhergeht, aber egal), ich war in den Rockies unterwegs: Von Edmonton nach Jasper, über den Icefield Parkway nach Banff, und wieder zurück nach Edmonton. Die Landschaft ist fantastisch, die Sehenswürdigkeitendichte zwar gross, aber völlig stressfrei zu bewältigen.

20080520 jasper 073

20080520 jasper 025 20080520 jasper 012
Ein unbekannter See und ein Inukshuk bei den Athabasca Falls

Und es gibt Tiere. Mehr oder weniger wilde sogar. Freilebend, nicht nur an der Wand in der Lobby (aber auch da).

20080519 jasper 004 20080520 jasper 040
Bighorn Sheep (links), Schwarzbär (rechts)

Das ganze Fotoset gibt es hier.

PS: In Kanada gibt es nicht nur nur mehr freilaufende Tiere als bei uns, sondern scheinbar auch mehr freilaufende Häuser!

Oh. Jetzt Kanada.

May 8th, 2008

Da merke ich doch gerade, dass ich im ganzen April nicht einen einzigen Beitrag geschrieben habe. Vielleicht ist das schlecht, vielleicht ist das aber auch ganz hervorragend, da bin ich mir noch nicht sicher. Wie auch immer: Seit gestern bin ich in Kanada, genauer gesagt in Edmonton. Noch genauer gesagt sitze ich gerade in einer hellen Küche und versuche, meine Diss weiterzuschreiben.

20080508 edmonton 001

Und morgen darf ich dann einen Vortrag beim AI Seminar an der University of Alberta halten. Mehr dazu bald wie immer drüben, bei http://elearningnuts.de. Bis dann!