I don’t like mondays.

May 21st, 2007

Montag, erster Arbeitstag nach dem Urlaub. Selbstverständlich ist nach 10 Tagen grauem Regenwetter der Sommer zurückgekehrt am Wochenende. Dann hat man mir noch dank zweier lausiger Reviews mein Paper abgelehnt – ich hätte mir erwartet, dass man das Paper anstandshalber wenigstens EINMAL liest, bevor man absurde Bewertungen und Kommentare abgibt. Und heute morgen komm ich ins Büro und finde meine schöne Palme in diesem Zustand vor:

20070521 palme

Nein, das ist überhaupt nicht schön :-(

Endlich Urlaub!

May 9th, 2007

So, gestern ging CAMRADE raus. Endlich Urlaub. Keine Deadline in Sicht. Das gute Wetter ist auch pünktlich verschwunden.
Ich glaube, ich brauche eine ganze Weile, um in den Urlaubsmodus zu kommen, und nicht ständig nur weiterhin ToDo-Listen abzuklappern. Es gibt so viel zu tun, und das Leben ist so kurz. Lächerliche 24 Stunden sind einfach zu wenig für einen Tag…

Tanz in den Mai.

May 2nd, 2007

Wie so oft hat’s eines FCK-Spiels bedurft, um einen Besuch in München zu machen. Und wie so oft war bis auf das FCK-Spiel alles prima. Vor dem Spiel in Augsburg gab’s sogar Geschenke in Gestalt von Fähnchen. Schöne Sache, warum nicht mal die eigenen Leute beschenken statt immer nur die Gegner?

20070429 augsburg 011

Die Stimmung war jedenfalls nett, Sven Müller hat dem ganzen dann aber schnell ein Ende gemacht. Schönen dank auch, erstaunlich, dass man auch nach mehreren Jahren Profi-Erfahrung noch mit derartigen Defiziten glänzen kann. Also dann, bleiben wir halt zweitklassig. Zweitklassig ist auch das passende Prädikat für viele der mitgereisten Lauterer “Fans”. Gruselig, gruselig, gruselig.

Erstklassig war’s dafür am Ammersee. Eine Runde um den See mit Abstecher zum Kolster Andechs, knappe 60km. Irgendwann bin ich dann auch fit genug, um mit den jungen Kollegen mitzuhalten…

20070430 ammersee 004