Auf Tour, im Blogurlaub.

Jaaa, ich weiss, lange nix mehr gepostet. Ich gelobe Besserung. Das wichtigste zuerst: ULLE IST UNSCHLULDIG! Der beste Beweis ist ja wohl das ständige, tragische Scheitern gegen die mit Drogen vollgepumpte Konkurrenz in all den Tour-Jahren. Soviel dazu.

20070602 Raststaette

Ansonsten war c’est mauvais ça in den letzten Wochen meistens auf Tour, neben neuen Einblicken in die gastronomischen Schätze des Landes gäb’s auch sonst allerlei zu berichten, aber ich kann ja nicht ständig nur Nachberichterstattungen liefern.

Nächste Woche geht’s weiter nach Vancouver zur JCDL. Neben den inhaltlich spannenden Aspekten bedeutet das natürlich wieder Sushi, Sushi, Sushi und Nachschub für die 501-Abteilung meiner Kleiderkammer ;-)

20051027 Vancouver 024

Wenn ich Netz habe, wird fleissig gebloggt. Versprochen. Wenn nicht hier, dann drüben bei elearningnuts!

One Response to “Auf Tour, im Blogurlaub.”

  1. Wolfy Says:

    Ja, der arme ULLE ! (Ich versteh’ die verschlüsselte Botschaft)
    Den ham’ se ja schwer reingelegt: immer nur Hamburger und Sushi, Sushi, Sushi !!! Statt wie bei den anderen: Testo-Nudeln mit EPO. Das kann er ja jetzt natürlich schwerlich zugeben, da würd’ er ja ganz doff da stehen ! (;-))

Leave a Reply