Keine Torgefahr in Sicht.

Der FCK bei seinem ersten Gastspiel der Saison, und dann gleich zum Derby nach Karlsruhe. Beschilderung, Verkehrsführung, Parkmöglichkeiten und die Infrastruktur im Stadion präsentieren sich absolut zweitklassig. Zweitklassig auch der KSC, im Unterschied zu den erfeulich stark spielenden Lauterern. Allerdings hilft das dem FCK nichts, weil er unglücklicherweise keinen Stürmer auf dem Platz hat (Daham taugt nur für die Kirmes) und in der Abwehr beim 1:0 nur zuschaut. Der unberechtigte Elfer zum 2:0 tut dann auch nicht mehr weh, ein Tor hätte der FCK gestern ohnehin nicht mehr geschossen.

20060821 KSC-FCK 001

Zum Glück hatten wir Sitzplätze in Block E2M, Reihe 4, wenn man das Unglück nicht mehr mitansehen wollte, musste man sich einfach nur setzen. Danke nochmal an den KSC, schön gemacht :-)

Leave a Reply